Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

Die Berliner Bäder-Betriebe – größter kommunaler Bäderbetreiber in Europa – werden in diesem Herbst ihre seine 13 Saunaanlagen vorerst nicht öffnen. Als Gründe werden genannt: „die drohende Gasmangellage und die Maßgabe, möglichst viel fossile Energie einzusparen“.  „Vor Corona“ zählten die Saunaanlagen  800.000 Besucher in der Saison, Andere Sauna- und Wellnessanbieter in der Hauptstadt haben weiterhin geöffnet, reagieren aber auch mit Energiesparmaßnahmen.

www.berlinerbaeder.de

www.bz-berlin.de