Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

 

Mit dem Saunawassermarathon wollten die Deutsch-Finnische Gesellschaft (DFG) und das Finnland-Institut Marketing für die finnische Sauna und den 18. ISC Internationalen Sauna Kongress im Rahmen der interbad-Messe Ende Oktober in Stuttgart machen. Losgegangen war es am 11. Juni, dem Tag der Sauna in Finnland, in der ältesten öffentlichen Sauna des Landes, Rajaportti. 70 medienwirksame Aktionen überall in Deutschland folgten; 1.500 Menschen machten mit. Der Saunaeimer, die Aufgusskelle und das „heilige“, in Flaschen abgefüllte Saunawasser aus der „World Sauna Capital“ Tampere legten in 137 Tagen über 3.000 Kilometer zurück.

Ein ausführliches Resümee der Marketing-Aktion und ein Dank an die Kooperationspartner steht auf der entsprechenden Website.

Die finnische Botschafterin in Deutschland, Anne Marjaana Sipiläinen, eröffnete am 25. Oktober den ISC im Internationalen Congresscenter Stuttgart ICS mit einem rituellen Aufguss. Veranstaltet wurde der Sauna-Kongress von der ISA International Sauna Association Helsinki und vom Deutschen Sauna-Bund organisiert; knapp 200 Menschen aus 16 Nationen wurden als Teilnehmer und Teilnehmerinnen genannt. Finnland war mit zwei Dutzend Ausstellern auf der interbad – in Halle C2 – das am stärksten vertretene Land aus dem Ausland. Auch die DFG Deutsch-Finnische Gesellschaft und der Deutsche Sauna-Bund hatten dort ihren Stand.

www.facebook.com/Saunawassermarathon

www.saunawassermarathon.de

https://www.rajaportti.fi/index.de.php

www.finlandabroad.fi/web/deu/botschaft