Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

Kleine und mittelgroße energieintensive Unternehmen sollen in besonderen Härtefallen zusätzliche finanzielle Unterstützung erhalten können, wenn hohe Energiepreise trotz der eingezogenen Preisbremsen ihre Existenz gefährden. Der von den Wirtschaftsministerinnen und -minister der Länder am Freitag erarbeitete Vorschlag wird wahrscheinlich am 8. Dezember dem Bundeskanzler und den Ministerpräsidenten bei ihrer nächsten gemeinsamen Konferenz vorgelegt. Die Länder wollen bei positiver Beschlussfassung das Procedere der Antragstellung und Abwicklung managen. Details müssen noch geklärt werden. Weitere Entlastungen für kleine energieintensive Betriebe sind noch in der Diskussion.

Unterdessen warnt die CDU davor, dass die in Aussicht gestellten finanziellen Hilfen nicht rechtzeitig bei den betroffenen Unternehmen ankommen.

www.boersen-zeitung.de