Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

Jens Friedrich (42) verstärkt seit vergangenen Donnerstag, 1. Dezember, als „Chief Financial Officer“ (CFO) die Geschäftsführung der international ausgerichteten KLAFS Gruppe in Schwäbisch Hall (Baden-Württemberg). Phillip Rock bleibt als „Chief Executive Officer“(CEO) Geschäftsführer und Sprecher, verantwortet Marketing und Vertrieb, Produktentwicklung, Design und Produktion. Co-Geschäftsführer Friedrich übernimmt die kaufmännischen Bereiche Finanzen, Personal, IT und Service. Vor seinem Berufswechsel war Friedrich Prokurist beim baden-württembergischen, international agierenden Traditionsunternehmen Händle Group Maschinen und Anlagenbau in Mühlacker.

Seit Mitte des Jahres arbeitet KLAFS als „weltweit führender Sauna-, Pool- und Spa-Hersteller“ mit einer vereinfachten Gesellschaftsstruktur als GmbH. Für die aktuellen Trends Gesundheit, Wohlbefinden und Nachhaltigkeit sieht man sich gut aufgestellt. Phillip Rock: „Geplant sind umfassende Initiativen und Digitalisierungsmaßnahmen.“

Nach einem Intermezzo von nur neun Monaten hatte Gernot Mang, in  dieser Zeitspannne Co-Geschäftsführer von KLAFS neben Phillip Rock, das Unternehmen zum Ende des zweiten Quartals 2022, bereits wieder verlassen. Mang war in Schwäbisch Hall für Marketing, Vertrieb und Design zuständig. Mehrheitsgesellschafter bei KLAFS ist seit Anfang 2021 die Private Equity Gesellschaft Egeria. Vor gut einem Jahr, im September 2021, war KLAFS Geschäftsführer Stefan Schöllhammer – Phillip Rock war damals bereits Co-Geschäftsführer – altersbedingt nach 30 Jahren in den Ruhestand gegangen, bleibt dem Unternehmen aber verbunden. (s. SISU v. 10. Oktober). Die KLAFS Gruppe erzielte 2021 nach eigenen Angaben einen Jahresumsatz von 135 Millionen Euro, bei 800 Mitarbeitern.

www.klafs.de

www.egeriagroup.com