Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

Noch einmal stehen die Battles der Winners der internationalen Freestyle World Championships im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Ab Sonntagmittag sollten laut Ankündigung die weiblichen und männlichen „Gladiatoren“ der Plätze drei und vier sowie eins und zwei noch einmal um die Gunst der Gäste kämpfen in der Sauna Colosseum Arena (bis zu 350 Personen) im polnischen Palac Saturna Rzymskie in Czeladz; aktuelle Änderungen vorbehalten. Der Freestyle Winner bei den Männern, Maciek Piczura (Polen), kommt allein zu vier Einsätzen, auch bei Showaufgüssen.

Damit endet das mehrtägige Spekakel voller Emotionen und magischer Momente. Polen konnte drei Platzierungen für sich verbuchen, Canada, Japan, Tschechien, Italien und Deutschland je eine. Bei den Frauen standen erstmals zwei nichteuropäische Kombattantinnen prominent im Fokus, bei den Männern zwei Polen. Einen beachtlichen Erfolg aus deutscher Sicht erzielte Marcel Hetzel, deutscher Aufgussmeister 2019, mit dem vierten Platz. Elia Beghini aus Italien konnte die Jury und das Publikum jedoch noch mehr von seinen Wedelkünsten überzeugen.

Konzeption und Organisation des Premiere-Event lagen in den Händen von Rob Keijzer, dem dreifachen Aufgussweltmeister aus den Niederlanden, und von Hausherr Leszek Pustulka.

Auf Facebook und Instagram Accounts von einzelnen „Toppers“ und vom Palac Saturna Termy Rzymskie kann man aktuelle Fotos und Live-Ausschnitte ansehen, außerdem bei Wellness Multimedia.

https://www.facebook.com/palac.saturna.termy.rzymskie/

https://pl-pl.facebook.com/leszek.pustulka/

www.termyrzymskie.pl

https://de-de.facebook.com/rob.keijzer.37/

www.towell.nl

www.wellness-multimedia.com

https://m.facebook.com/WellnessMultimedia/