Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

Update 1.Feb.:

Ab heute öffnen die Saunaanlagen der Bremer Bäder Gesellschaft wieder, allerdings mit erhöhten („angepassten“) Preisen und geänderten Öffnungszeiten.

Gut eine Woche vor der Wiederholung der Landtagswahl in Berlin am 12. Feb. sind immer noch alle kommunalen Saunaanlagen der Berliner Bäder-Betriebe geschlossen. Als Begründung gibt der rot-grün-rote Senat an, damit Gas einsparen zu wollen.

www.butenunbinnen.de

www.berlinerbaeder.de

 

 6. Nov. 2022

Angesichts  faktischer oder befürchteter Energieknappheit, verbunden mit explodierenden Preisen, sind auch alle Saunabetreiber gehalten Energie zu sparen. Im politischen Raum steht, „auch aus Gründen der Solidarität“, ein Einsparziel von wenigstens 20 Prozent. Große kommunale Anbieter wie Hamburg und München hatten zeitweise oder haben wie derzeit Berlin auf das eigene Sauna-Angebot verzichtet. Die privaten Betreiber indes haben – trotz zahlreich getroffener Sparmaßnahmen – geöffnet und profitieren sogar vom partiellen freiwilligen kommunalen Shutdown: durch neue Gäste, welche die eigene Auslastung verbessern. (Gen.)

Der STERN berichtet jetzt über die aktuelle Situation in Niedersachsen und Bremen. Demnach sind auch in Hannover alle städtischen Saunaanlagen auf unbestimmte Zeit geschlossen ebenso wie bei den Bremer Bädern, bis auf Weiteres. Andernorts kommt es zu Teil-Stillegungen und -schließungen.

www.stern.de