Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

Heute, Dienstagabend, fand ein gut einstündiges Live-Webinar der British Sauna Society statt zum Thema „How to design a perfect eventsauna with Don Genders & special guests“.  Darauf hatte im Vorfeld Lasse Eriksen, Farris Bad Norwegen, Juror der AUFGUSS WM, auf Facebook hingewiesen. Er nahm u.a. mit Don Genders, USA, und Deborah Carr, England, daran teil.

Zur Sprache kamen die anspruchsvollen architektonischen Voraussetzungen für ein Sauna Theater, das genug „space“ benötigt für den Saunamaster wie für das Publikum. Allerdings stellen sich für den Betreiber Fragen nach dem return on investment. Eine multifunktionale Eventsauna ist in den meisten Fällen wohl die wirtschaftlich bessere Alternative zur hochspezialisierten Showaufguss Sauna. Lasse Eriksen brach eine Lanze für die SATAMA Theater für 160 Gäste in Wendisch Rietz, wo 2013 die erste AUFGUSS WM stattfand und im September 2023 – bereits zum vierten Mal – die nächste sein wird. Der (Show) Aufguss mit seinen „magical Moments“ wird  als „Türöffner“ gesehen, insbesondere für das jüngere Publikum, um auch andere Sauna-Rituale wie z.B. Pirts stärker publik zu machen und so „different journeys to relaxation“ anzubieten. 

https://www.facebook.com/lasse.eriksen.372/

https://www.facebook.com/groups/britishsaunasociety/