Sauna Wellness Update

SISU – Gensows Branchen-Booster

Aktueller Deutschlandtrend von Infratest Dimap: „Die Unzufriedenheit…wächst, vor allem trifft es den Wirtschaftsminister und die Außenministerin von den Grünen“.  Der Pessimismus bei den Bürgerinnen und Bürgern nimmt weiter zu.

Sonntagsfrage: CDU 31 Prozent, AfD 22 Prozent,  SPD 14 Prozent, Grüne 13 Prozent, FDP 5 Prozent, Linke 4 Prozent

www.welt.de

„Unterm Strich bleibt der Rückgang der Glaubwürdigkeit, der Mangel an Verlässlichkeit, ein Verlust an Vertrauen.“ Das ist die Quintessenz der jüngsten repräsentativen Forsa Umfrage vom Dezember 2023 zum Image-Ranking „von politischen, gesellschaftlichen und wirtschaflichen Institutionen und Gruppen“.  Der gesellschaftliche Zusammenhalt bröckelt weiter…die eigene Klientel ist der eigentliche Fokus.

Am meisten angesehen sind Ärzte, am wenigsten soziale Medien.

www.stern.de

Eine repräsentative Umfrage der in Hamburg ansässigen Stiftung für Zukunftsfragen – eine Initiative von BAT – zu den Erwartungen der Bundesbürger für das Jahr 2024 zeigt wenig Erfreuliches. Die Aussichten sind stark eingetrübt: Über die Hälfte der Deutschen blicken „angstvoll“ auf das kommende Jahr.  Drei Viertel erwarten eine Zunahme der wirtschaftlichen Probleme und mehr als vier Fünftel einen weiteren Vertrauensverlust in die Politik. Drei Viertel fürchten überdies eine zunehmende Verschlechterung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in Deutschland.

www.stiftungfuerzukunftsfragen.de

https://www.stiftungfuerzukunftsfragen.de/so-blicken-die-deutschen-auf-das-jahr-2024/