Sauna Wellness Update

SISU – Gensows Branchen-Booster

Update v. 22. Jan

Nach eineinhalb Jahren vabali spa Glinde bei Hamburg gibt es erneut eine Sechsmonats-Bilanz im Hamburger Abendblatt. Im Gespräch mit dem Co-Geschäftsführer Cornelius Riehm (47) ging es auch Expansionspläne der Großanlage. Diese betreffen das  angegliederte 74 Zimmer-Wellnesshotel, das ab April für sieben bis zehn Millionen Euro um 33 Zimmer erweitert werden soll. Derzeit hat das Hotel eine durchschnittliche Jahresauslastung von 85 Prozent. In das vabali spa Glinde im Kreis Storman (Schleswig-Holstein) kamen im vergangenen Jahr 300.000 Gäste, deutlich mehr als erwartet.  1.400 Tagesgäste sind keine Seltenheit. 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden beschäftigt. Die Geschäftsführung wird wird künftig in den Händen von Carina Groth liegen, Riehms derzeitiger Stellvertreterin. Der 47-Jährige wird sich dann verstärkt um das Projekt vabali spa Olching bei München kümmern, dessen Baubeginn für 2025 geplant ist.

https://www.abendblatt.de/region/stormarn/article241401894/Vabali-Spa-investiert-zig-Millionen-und-expandiert.html

 

Update v. 19. Aug: „Wer bei uns schwimmen will, muss das nackt tun“. Entscheider treffen Haider, den Chefredakteur des Hamburger Abendblatts. Cornelius Riehm, „verantwortlich für die drei vabali spas in Berlin, Düsseldorf und Hamburg“ und Geschäftsführer von Theune Spa Management Köln, steht in einem gut 44 Minuten Podcast Rede und Antwort (s. auch die Rubrik Thema im Hamburger Abendblatt Nr. 190 v. 16. August 2023) und gibt viele interessante Insights.

https://www.abendblatt.de/podcast/entscheider-treffen-haider/article238808579/Cornelius-Riehm-Bei-uns-sind-alle-nackt.html

www.theunespa.de

https://theune-management.at/

„Ein Jahr Vabali Spa: Das Erfolgsgeheimnis der Wellness-Oase“ – mit 300.000 Tagesgästen im ersten Jahr“

https://www.abendblatt.de/region/stormarn/glinde/article239191785/Ein-Jahr-Vabali-Spa-Das-Erfolgsgeheimnis-der-Wellness-Oase.html

Von einem „sehr erfolgreichen ersten Jahr“ spricht der Geschäftsführer des vabli spa Hamburg, Cornelius Riehm. Ende Juni 2022 war die Eröffnungsfeier des vabali spa Hamburg. Der reguläre Betrieb in Glinde im Kreis Storman (Schleswig-Holstein) begann zwei Tage später, auch im angegliederten Hotel mit 78 Zimmern. Circa 600 Tagesgäste zählt die 36.000 qm große Anlage; die Hotelauslastung liegt bei mehr als 70 Prozent. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind angestellt. „vabali Tourismus“: Die Gäste, darunter viele Paare, kommen aus Hamburg, aus der Region, aber auch aus dem Ruhrgebiet und aus dem Raum Berlin sowie aus Dänemark. Die Aufenthaltsdauer liegt bei über sechs Stunden.

Im Rahmen der vabali Geburtstagswoche vom 19. bis 25 Juni wurde der 1. vabali Mittsommerlauf Hamburg gestartet, rund um das vabali Areal und um das angrenzende Golf Gut Glinde sowie durch die anliegenden Wiesen. 350 Personen machten mit. Als „Goodies“ winkten u.a. eine Zeitgutschrift für einen Aufenthalt in der Wellnessanlage und ein Rabatt für eine Übernachtung im vabali Hotel.

Eigentümer sind die Brüder Markus und Stephan Theune von Theunespa Management in Köln (Nordrhein-Westfalen). Weitere vabali spa Anlagen gibt es in Berlin und Düsseldorf; zwei weitere sind in Olching bei München und in Wien (Österreich) geplant. Zur Wellnessgruppe gehören außerdem das Flaggschiff Claudius Therme und das Neptunbad in Köln. Renovierungen und Erweiterungen sorgen für Werterhalt und Attraktivitätssteigerung.

Im nächsten Jahr, 2024, soll es eine große Feier geben. Aus gegebenem Anlass: Zehn Jahre vabali spa Berlin.

https://www.facebook.com/vabalihamburg/

https://www.instagram.com/vabalispa_official/

www.vabali.de

https://www.hamburg-magazin.de/artikel/vabali-spa-mittsommer-lauf-hamburg