Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

In einer Anzeige in der April-Ausgabe der Monatszeitschrift AB Archiv des Badewesens, S.247, hat das Ministerium für Finanzen von Baden-Württemberg eine Anzeige geschaltet mit der Überschrift „Baden-Württemberg sucht – im Rahmen einer europaweiten Markterkundung – Investoren für Staatsbäder“. Dabei geht es um drei Thermen in Baden-Baden und Badenweiler: Friedrichsbad, Caracalla Therme und Cassiopeia Therme. „Der jeweilige Investor soll neben dem Betrieb jeweils auch für die Sanierung (soweit erforderlich) verantwortlich sein.“

Das Friedrichsbad und die Caracalla Therme Baden-Baden gehören zur privatwirtschaftlichen Kannewischer Holding in Zug (Schweiz).

www.dgfdb.de

https://fm.baden-wuerttemberg.de/markterkundung

https://www.kannewischer.com/

https://kannewischer-collection.com/de/