Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

Update v. 18. Mai

Aktueller Stand: Anklage wegen Totschlags (Paywall-Artikel)

https://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article242362020/Kopfschuss-Leiche-Sauna-Paradies-Anklage-in-ominoesem-Fall.html

 

SISU Throwback 2023

Update v. 10. Dez: Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft ist der 17-Jährige in U-Haft sitzende Albaner der Täter. Inzwischen ist auch sein Name bekannt. Die Begleitumstände des Mordes sind nach wie vor ungeklärt, obwohl sich laut BILD Hinweise auf Drogengeschäfte bei Täter und Opfer verdichtet haben.

Update v. 28. Nov: BILD meldet am Dienstagvormittag, dass es sich bei dem Mordopfer ebenfalls um einen (27-jährigen) Albaner handelt. Weiter heißt es, „dass der Fundort nicht der Tatort gewesen sein kann“.

„Mord am Sauna-Paradies!“ titelte BILD online heute, Montagvormittag. Danach wurde in der Nacht zu Samstag an einem Zaun angrenzend an den Parkplatz der Holsten Therme Kaltenkirchen (Schleswig-Holstein) die Leiche eines noch nicht identifizierten Mannes gefunden. Des Mordes – nach BILD Informationen durch Kopfschuss – verdächtigt wird ein 17-jähriger albanischer Teenager, der gestern per richterlichem Haftbefehl festgenommen wurde. Die Polizei in Itzehoe ermittelt die Hintergründe. Womöglich könnte „ein Streit um Drogengeschäfte“ ein Motiv gewesen sein.

www.bild.de

Update v. 10. Dez

Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft ist der 17-Jährige in U-Haft sitzende Albaner der Täter. Inzwischen ist auch sein Name bekannt. Die Begleitumstände des Mordes sind nach wie vor ungeklärt, obwohl sich laut BILD Hinweise auf Drogengeschäfte bei Täter und Opfer verdichtet haben.

Update v. 28. Nov: BILD meldet am Dienstagvormittag, dass es sich bei dem Mordopfer ebenfalls um einen (27-jährigen) Albaner handelt. Weiter heißt es, „dass der Fundort nicht der Tatort gewesen sein kann“.

„Mord am Sauna-Paradies!“ titelte BILD online heute, Montagvormittag. Danach wurde in der Nacht zu Samstag an einem Zaun angrenzend an den Parkplatz der Holsten Therme Kaltenkirchen (Schleswig-Holstein) die Leiche eines noch nicht identifizierten Mannes gefunden. Des Mordes – nach BILD Informationen durch Kopfschuss – verdächtigt wird ein 17-jähriger albanischer Teenager, der gestern per richterlichem Haftbefehl festgenommen wurde. Die Polizei in Itzehoe ermittelt die Hintergründe. Womöglich könnte „ein Streit um Drogengeschäfte“ ein Motiv gewesen sein.

www.bild.de