Sauna Wellness Update

Was gibt's Neues ? SISU Gensows Branchen-Booster

Update 30 May

https://harvia.videosync.fi/2024-05-29-cmd

https://harviagroup.com/harvia-updates-its-strategy-and-long-term-financial-targets-5798/

Update 29 May: TOP: „Harvia invites investors, analysts and media representatives to its Capital Markets Day on Wednesday, 29 May 2024“.

https://harviagroup.com/invitation-to-harvias-capital-markets-day-on-29-may-2024-5051/

Current stock market price NASDAQ Helsinki: Tuesday 28 May, 12:05 h finnish time; i.e. – 1 h in Germany: 44,75 EUR

Aktueller Börsenkurs an der NASDAQ Helsinki: Mittwoch, 3. Mai, 12:31 h finnish time; i.e. – 1 h in Germany: 37,85 EUR

https://harviagroup.com/harvias-interim-report-1-january-31-march-2024-4862/

https://ml-eu.globenewswire.com/Resource/Download/c875a3bb-9c1b-44cf-b966-dc0c36108770

„GOVERNANCE: Changes in management and organization. Harvia’s new organizational structure, announced on 17 October 2023, took effect as of 1 January 2024. The new organization consists of four geographical sales regions: North America, Northern Europe, Continental Europe, and APAC & MEA. It also encompasses five Group functions: Marketing & Brand, Products & Solutions, Innovation & Technology, Operations, as well as Support functions. Additionally, there is a Management Team position for the Head of EOS Brand and Products.“

Update v. 27. Apr: https://harviagroup.com/resolutions-of-harvia-plcs-annual-general-meeting-on-26-april-2024-8902/

Update v. 24. Apr: Interim Report for the period of January−March 2024, 3. May 2024.

Update v. 3. Apr: Annual General Meeting to be held on 26. April 2024, Helsinki.

https://harviagroup.com/harvia-plc-notice-to-the-general-meeting-of-harvia-plc-7513/

Aktueller Börsenkurs an der NASDAQ Helsinki: Mittwoch, 3. April, 18:29 h finnish time; i.e. – 1 h in Germany: 38,65 EUR

Update v. 28. Mrz: Aktueller Börsenkurs an der NASDAQ Helsinki: Donnerstag, 28. März, 19:29h (finnish time + 1 h) 38,32 EUR. Wie SISU am 21. Oktober 2023 bereits berichtet hat, verlässt Rainer Kunz (Jg. 1964), Managing Director of EOS Group, Ende Monat März HARVIA. Er hat dem Management Team des börsennotierten Unternehmens aus Muurame (Finnland) seit 2020 angehört; seine „shares“ sind inzwischen verkauft. Seit der ab Januar 2024 geltenden organisatorischen Neuaufstellung („four sales regions, five group functions“) der weltweit operierenden HARVIA Group hat Kunz seine Funktion interimsmäßigi ausgeübt. Mit seinem Ausscheiden wird es eine Neubesetzung im Harvia Management Team geben für die neue Funktion „Head of EOS Brand and Products“. Wer Kunz‘ Nachfolger/in sein wird, ist noch nicht bekannt.

https://harviagroup.com/harvia-announces-organizational-and-management-changes-7458/

https://harviagroup.com/about-us/management/

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/HARVIA-OYJ-42470799/news/HARVIA-Plc-kundigt-organisatorische-und-Management-Veranderungen-an-45080280/

https://www.eos-sauna.com/

Update v. 9. Feb: Aktueller Börsenkurs an der NASDAQ Helsinki: Freitag, 9. Feb,  14:22h (finnische Zeit, + 1 h) 31,92 EUR

https://harviagroup.com/wp-content/uploads/2024/02/Harvia-Plc-Financial-Statements-Bulletin-2023-ENG.pdf

Update v. 8. Feb: https://harviagroup.com/harvia-q4-2023-revenue-back-to-growth-with-strong-profitability-and-cash-flow-8864/

Update v. 2. Feb: https://www.nasdaqomxnordic.com/news/investor-news

https://harviagroup.com/investor-relations/

https://harvia.videosync.fi/q4-2023/register/

Update v. 2. Nov: Aktueller Börsenkurs an der NASDAQ Helsinki: Donnerstag, 2. Nov, 13:31h (finnische Zeit, + 1 h) 23.68 Eur

https://harviagroup.com/harvias-interim-report-1-january-30-september-2023-1935/

„Harvia Q3 2023: Strong profitability and cash flow while sales declined due to a challenging market in Europe“

„Sales decline continued in the DACH area.“ – „Tough market conditions“

„Harvia has a bright future as the leader of the sauna and spa industry.“

Update v. 21. Okt: Aktueller Börsenkurs an der NASDAQ Helsinki: Freitag, 20. Okt, 18:29 h (finnische Zeit) 23.66 Eur (-2, 71%)

Für das Jahr 2022 zahlt Harvia eine Dividende von 0.64 Euro pro Aktie (am 2. Mai und am 30. Oktober).

Am 2. November gibt Harvia die Geschäftszahlen für das III. Quartal und für den Zeitraum Jan. bis Sept. 2023 bekannt.

Ab Januar 2024 stellt sich Harvia global organisatorisch neu auf in die geographischen „four sales regions“ North America, Northern Europe, Continental Europe, and Asia-Pacific-MEA (Middle East & Africa), gekoppelt an die „five Group functions“: Marketing & Brand, Products & Solutions, Innovation & Technology, Operations and Support functions. Zusätzlich wird es eine Neubesetztung in Harvia’s Management Team geben für den (neu geschaffenen) Head of EOS Brand and Products; bis Ende des ersten Quartals 2024 wird Rainer Kunz seine Funktion als Managing Director of EOS Group interimsmäßig weiter ausüben und dann die Harvia Group verlassen.

https://harviagroup.com/harvia-plc-distributes-a-dividend-of-eur-0-32-per-share-4983/

https://harviagroup.com/harvia-announces-organizational-and-management-changes-7458/

https://harviagroup.com/change-in-harvias-management-team-rainer-kunz-to-leave-harvia-8870/

Update v. 11. Aug, 20:30 Uhr: Aktueller Börsenkurs an der NASDAQ Helsinki, 18:29 h (finnische Zeit), 22.66 Eur (+3%)

Update v. 10. Aug: Matias Järnefelt, seit 1. Juni neuer Harvia CEO:

Im zweiten Quartal 2023 hat Harvia erneut seine große Fähigkeit gezeigt, unter schwierigen und uneinheitlichen Marktbedingungen eine solide Rentabilität und einen hohen Cashflow aufrechtzuerhalten. Die  (rückläufige) Umsatzentwicklung wurde weiterhin durch das geringe Verbrauchervertrauen, die erhöhte Inflation und die hohen Zinssätze in mehreren Schlüsselmärkten geschwächt, insbondere in der DACH-Region aber auch in Finnland und Skandinavien. Die Auswirkungen waren in allen Produktkategorien spürbar, auch wenn die Verkäufe von Dampferzeugern und Heizsteinen eine bessere Widerstandsfähigkeit zeigten. Es gibt Anzeichen dafür, dass sich die Saisonalität des Sauna- und Spa-Marktes dem Muster vor der Pandemie annähert, bei dem die Nachfrage im Sommer etwas geringer und im ersten und letzten Quartal des Jahres höher ist.

In Nordamerika erzielte Harvia ein solides Wachstum, während der Gesamtmarkt seinen Wachstumskurs fortsetzte. Die starke Umsatzentwicklung in Nordamerika stützte den Saunaabsatz der gesamten Gruppe. Die Nachfrage in den anderen Märkten war auf einem guten Niveau, aber im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres wurde das Umsatzergebnis dort durch den vollständigen Ausstieg aus Russland sowie niedrigere Projektabrechnungen insbesondere im Nahen Osten und in Afrika negativ beeinflusst. Die Arbeit zur Beschleunigung des Umsatzes in vielen asiatischen Märkten, einschließlich der Vergrößerung der Präsenz in Japan durch ein Joint Venture, kam jedoch gut voran.

Künftig sollen die Wachstumsbemühungen insbesondere im starken nordamerikanischen Markt sowie in Asien und anderen Schwellenländern weiter verstärkt werden. Die Marktbedingungen in der DACH-Region und darüber hinaus in Europa zeigen noch keine klaren Anzeichen einer Erholung.

Harvia konzentriert sich voll und ganz die strategischen Eckpfeiler der geografischen Expansion, der Erhöhung des durchschnittlichen Kaufsumme resp. Einkaufswerts und der systematischen Verbesserung der Produktivität. Die langfristigen Finanzziele bleiben unverändert. Weiterhin wird organisches Wachstum durch Vertriebsaktivitäten und Fortschritte in der Innovationspipeline angestrebt. Auch werden weiterhin aktiv strategische Möglichkeiten im M&A-Bereich identifiziert und bewertet. Harvia wird seine Position als Nummer eins in der attraktiven Sauna- und Spa-Branche weiter stärken.

https://ml-eu.globenewswire.com/Resource/Download/906bc610-54f7-4442-aa09-31b4800e2153

„Harvia will publish its Half-year Report for January-June 2023 on Thursday, 10 August 2023“

https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/harvia-will-publish-its-half-year-report-for-january-june-2023-on-thursday-10-august-2023-at-around-9-00-a-m-eest-1032511672

https://harviagroup.com/investor-relations/

https://harvia.videosync.fi/2023-08-10-q2results/register

https://harviagroup.com/investor-relations/

Harvia („Healing with heat“) legte Anfang Mai seinen Report für das erste Quartal vor und sprach in diesem Zusammenhang von „Herausforderungen“ angesichts der „anspruchsvollen Marktbedingungen“.  Der Umsatz sei zurückgegangen, wenngleich die Rentabilität und der Cashflow auf einem „good level“ geblieben seien. Harvia berichtete von einer anhaltend schwachen europäischen Nachfrage insbesondere in der DACH Region (Deutschland, Österreich, Schweiz), auch in den Segmenten Premium, Luxus und Gewerbe. In Skandinavien, Nordamerika und Asien – hier Japan – sei die Entwicklung hingegen positiv.  Insgesamt sah sich Harvia gut aufgestellt für die geografische Expansion, die Wertsteigerung und die Verbesserung der Produktivität; strategische Zukäufe würden ins Auge gefasst. „The sauna and spa market has traditionally been very resilient also during economically challenging times.“ Harvia bezifferte die Anzahl der Saunas weltweit derzeit mit 18 Millionen.

Matias Järnefelt wurde zum 1. Juni neuer CEO des „leading player in the global sauna and spa industry“. Davor führte Tapio Pajuharju die Geschäfte.

2022 hatte Harvia einen Umsatz von über 172 Millionen Euro gemacht. Weltweit arbeiten mehr als 600 Beschäftigte für den „one-stop-shop“, zu dem auch die EOS Group aus Deutschland mit Rainer Kunz an der Spitze gehört. Das headquarter der börsennotierten „global sauna and spa brand“ – in circa 80 Ländern – ist in Muurame, Mittelfinnland, angesiedelt.

https://ml-eu.globenewswire.com/Resource/Download/655bd5b8-a0f8-4616-b97f-7312f59e889e

https://europe.harvia.com/de

https://www.eos-sauna.com/